Das Ende einer Ära:

Januar 2004: Bahngleise werden abgebaut

Chronologische Übersicht


Traurige Reste:

Am Bahnübergang Niedieckstraße ist gerade noch die Lage der ehemaligen Schwellen zu sehen. Derzeit werden die Schienen abgebaut.


An dieser Linie muss nun nicht mehr gehalten werden.

Die Schranken selber waren schon länger weg - jetzt fallen auch ihre Verankerungen.

Souvenierjäger schnappen sich die Reste:

im eigenen Garten steht noch eine Eisenbahn